Gustav Käser – Organisation

Unser internationales Trainingsunternehmen wurde 1963 von dem Schweizer Gustav Käser, Dipl.-Ing. ETH, in Zürich gegründet.

Heute agieren weltweit ca. 170 festangestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in 32 Ländern und 25 Sprachen.

An erster Stelle steht bei uns die menschliche und fachliche Qualifikation eines jeden Einzelnen.

Die Trainingsleiter sind erfolgreiche Praktiker aus Führung und Verkauf, die sich ebenfalls an mindestens 30 Tagen im Jahr persönlich weiterbilden, um jederzeit den ständig steigenden Anforderungen zu entsprechen.

Weltweit fühlen wir uns bis heute mehr als 9.000 Unternehmen verpflichtet, deren Mitarbeiter wir auf allen Ebenen individuell nach ihren Bedürfnissen konsequent und resultatsbezogen trainieren.

Methodik: Ihr Ziel bestimmt den Weg

Damit der Weg von der Theorie zur Praxis auch tatsächlich zu messbaren Resultaten führt, erlebt jeder Teilnehmer zunächst anhand praktischer Übungen, welche ungenutzten Potenziale in ihm schlummern.

Er verlässt jeden interaktiv gestalteten Trainingstag mit konkreten Zielen für seine persönliche Praxis. Die erreichten Resultate werden durch Berichte jedes Teilnehmers an jedem Trainingstag konsequent kontrolliert.

Dieses Vorgehen garantiert das entscheidende Erfolgskriterium.

Die Nachhaltigkeit in der Praxis

Ohne den direkten Bezug zu der täglichen Praxis bleibt das beste Training nur graue Theorie.

Denn durch passives Anhören eines Vortrages wird niemand ein besserer Golfer, Tennisspieler oder Skiläufer und keiner ein besserer Manager, Verkäufer oder Kundenberater. Eine nachhaltige Verhaltensänderung erfordert daher den persönlichen Einsatz jedes Teilnehmers sowie eine kontinuierliche und praxisbezogene Begleitung durch den Trainingsleiter.

 

 

Gustav Kaeser Traings-results

Trainingsphilosophie

QUALITÄT ALS VERPFLICHTUNG.

Die Basis für eine langfristig erfolgreiche Unternehmenspolitik wird geprägt durch positive Veränderungen und Verhaltensstrategien der Mitarbeiter auf allen Ebenen vom obersten Management über Verkauf bis hin zum Projekt- und Spezialistenteam.

Wir gehen von einem ganzheitlichen Menschenbild aus, damit sich jeder Teilnehmer entsprechend seinen Anlagen weiterentwickeln und seine Stärken zu seinem und zum Wohl des Unternehmens einsetzen kann.

Theorie und Praxis

Die Ausgewogenheit zwischen Theorie, Praxis und motivierender, konsequenter Kontrolle der erreichten Resultate gibt die Sicherheit, um den hohen Anforderungen von heute und morgen gerecht zu werden.